SIEF LOYAL; KAF REGIONAL

Oekosoph – De Bio-Delivery aus dem Pafendall

Eisen BIO-Menü  fir  Ouschterdag

Notre menu bio de pâques

 

Karamelliséiert Schwaartzwurzelcrème mat Vanill

Crème de salsifis à la vanille

Frësch Spargelen op engem Heckenknueweleckrisotto

Asperges fraiches sur risotto à l’ail des ours

Eng Pouletsbroscht mat senger Estragonzooss an engem Gromperegratin

Le suprême de poulet à l’estragon et le gratin dauphinois

oder

Orientaleschen Tabouléh mat Fallafel an Granatäppel

Le taboulé oriental au fallafel et pommes de grenade

Cheesecake mat Marounencrème an Tonkabounen

Cheese-cake à la crème de marrons et fèves de tonka

50.00 €

Faerdech dresséiert fir opzewiermen. Mat enger ausféierlecher Beschreiwung!

Bestellt bis de Mëttwoch 31.03 18.00 um Tel 621 297 242 !

Dir kennt äre Menü Oustersamsdes teschend 17.00 an 18.00 an den Oekosoph sichen kommen, oder dono ab 19.00 zu Ettelbréck op 119 Avenue L. Salentiny. Oder Sonndes teschend 9.00 an 10.00 zu Ettelbréck

Bezuelen kennt der bor ; mat Cheques repas oder mat Digicash!

———————————————————-

Dat Néitst vir des Woch:

– Quichen mat verschidden Zaloten                                                                                     10.00 €

– Gemèisquiche mat Muerten, Pastinaken; Courgette

an frëschem Geesekeis

– Quiche lorraine mat Ënnen a Speck

do derbai get et eng Gromperenzalot; Bounenzalot an eng Coleslaw

 

Zoppen am 1/2 l:

– Bouneschlupp mat Wëllschwäinmettwurscht                                                                        10.00 €

 

Eppes Anescht:

– Marinéiert Hierken (MSF)                                                                                                 10.00 €

– Parmigiano di melanzane (Auberginne-Gratin)                                                             11.00 €

– Kniddelen mat Speckgréiwen                                                                                                11.00 €

– Kniddelen mat enger Moschterzooss                                                                                    11.00 €

– Indeschen Geméiscurry mat Basmatireis                                                                        16.00 €

– Ragout vum Marcassin, mat roudem Kabes a Spaetzle                                                16.00 €

Aus eegener Produktioun:

– Pesto mat Keckenknuewelek (ab den Mëttwoch) oder gedrechent Tomaten             200 gr                        4.00 €

– Wëldpate 200 gr                                                                                                                        5.00 €

Mir kachen méindes; mëttwochs a freides

Bestellt mat Zäiten um Tel 621 297 242 !

Oder mir brengen iech et laanscht; fir et doheem opzewiermen ; ab enger Bestellung vun ongeféier 60.- € tëscht der Stad an Ettelbréck (mat klenge Schlenkere lénks a riets).

Bezuelen kennt der bor ; mat Cheques repas oder mat Digicash!

………………………………………………………………………………………………………………….

Oekosoph: déi originell Brasserie am Oekozenter Pafendall

Sie suchen einen gemütlichen Ort in Luxemburg zum Verweilen und Entspannen? Für die Mittagspause, zum “After-Work”, vor oder nach dem Kinobesuch? Oder um mit Freunden abends entspannt zu speisen? Ein Lokal, in dem neben Fleischgerichten auch viele vegetarische und vegane Speisen angeboten werden? Dies Alles nach dem Motto „Slowfood“ – “from nose to tail”; regional und saisonal; no waste!?

Dann ist die Brasserie “Oekosoph” im malerischen Pfaffenthal die richtige Adresse für Sie. Natürlich ist alles bio! Also fast alles…es gibt nur sehr wenige Ausnahmen.

Das Haus besticht aber nicht nur durch seine Speisekarte und die attraktive Location, sondern auch durch sein originelles Konzept. Professionell geleitet wird es von Lou Steichen (früher „Aeppel a Biren“), jedoch z.T. auch von einer Gruppe engagierter, ehrenamtlicher Mitglieder des Mouvement Ecologique.

Von Dientags bis Freitags gibt es ein Mittagsmenu oder Sie können aus einer reichhaltigen Speisekarte auswählen, Donnerstags; Freitags und Samstags sind wir auch am Abend geöffnet.

Die Einrichtung des «Oekosoph» entspricht einem kreativen Wiederverwertungskonzept. Hier wurden alte Café-Möbel wieder verwendet und in ein modernes Ambiente integriert.

Die Lage (quer gegenüber vom “Sang a Klang”) besticht durch seine sonnige Terrasse mit Blick auf die Alzette, den Park “Odendahl”, die Oberstadt und den Bockfelsen. In 10 Minuten mit dem Panoramalift von der Oberstadt (z.B. Parking Glacis) zu erreichen! Vom Kirchberg mit dem “Funiculaire” oder der Zughaltestelle im gleichen Zeitraum zu Fuß! Ein Besuch lohnt sich!

OEKOSOPH BEI MOUVEMENT

Mittwochs abends sowie für Sonderveranstaltungen (Konzert, kurze Vorträge mit besonderem Essensangebot) verwöhnt Sie die “Oekosophs-Equipe des Mouvement Ecologique” mit einer reduzierten Karte. Weiterhin gibt es zudem die traditionellen Spielabende sowie das “Sproochecafé”.

Mehr infos auf www.meco.lu/oekosoph